Login
Warenkorb
450.000 Produkte auf Lager Top Preis-Qualitäts-Verhältnis Unser Kundenservice ist 5 Tage die Woche geöffnet! 30 Tage Rückgaberecht




vor 12:00 Uhr Bestellt,innerhalb von 1 bis 2
Arbeitstagen versendet*
Haben sie eine Frage? +43 (0)72 081 5826
(Mo - Fr: 9:00 - 16:00)

Tips & tricks Anschlagkette

Geschrieben am 14-12-2020 durch Chris

Welche Anschlagkette past am besten bei Ihre Hebeaufgabe?



Eine Reihe von Fragen sind wichtig für die Wahl der richtigen Hebekette.

Beispiele für wichtige Fragen sind:

Wie kann man die Last am besten Anschlagen?
Wie viele Anschlagpunkte gibt es und wie Groß sind die Anschlagpunkte?
Wie schwer ist die zu hebene Last?
Ist die Last anfällig für Beschädigungen?
Was ist meine maximale Hubhöhe und wie weit sind die Anschlagpunkte auseinander?

Welche Teile Sie für ein Kettengehänge wählen ist naturlich auch wichtig. Wählen Sie Verkürzungshaken, so dass Sie Ihre Kette auf jede gewünschte Länge verkürzen können oder das Sie die Kette für mehrere Zwecke verwenden können? Wählen Sie automatik Haken oder Haken mit Sicherungsklappe? Wie groß soll das Aufhängeöse sein, so dass Ihr Haken past?
In unserem Webshop können Sie ganz einfach Ihr eigenes Kettengehänge auswählen. Die verschiedenen Hauptkategorien finden Sie im Menü. Dies ist der Beginn Ihrer ‘’Suche’’. Und wenn Sie das perfekte Kettengehänge für Ihren Hebeauftrag gefunden haben, können Sie auf der Produktseite ganz einfach weitere Optionen wie Länge, Arbeitsbelastung und Hakentyp eingeben. Sie können auch wählen, ob Sie ein Zertifikat dazu bestellen möchten oder nicht.
Bei unseren Anschlagketten und Gehängen in unserem Webshop finden Sie eine Tabelle, in dem Sie leicht ablesen können, wie hoch die Arbeitsbelastung in verschiedenen Situationen ist. Die Arbeitsbelastung hängt vom Kettendurchmesser, Version, Verwendung und dem Winkel in dem Sie heben, ab. Bei einem Winkel von 0-45° (günstiger Winkel) ist die Arbeitsbelastung höher as bei einem Winkel von 45-60° (ungünstiger Winkel). Bei einem Winkel von mehr als 60° ist das heben verboten. Berücksichtig Sie daher immer den Abstand Ihrer Anschlagpunkte, Ihre Kettenlänge und den Winkel in dem Sie Heben.


Welche Anschlagekette soll ich für das Gewicht meiner Last wählen?



Unterstehend ein Beispiel.

Angenommen Sie haben eine Last von 3.000 kg mit 2 Anschlagpunkte. Sie möchten mit einer 2-Strang Anschlagkette heben. Wenn die Anschlagkette lan genug ist (und Ihre Hubhöhe ausreicht) können Sie die Last mit einer 8mm Anschlagkette anheben (Bei einem Winkel zwischen 0-45° ist die Arbeitsbelastung bei einer 8mm 2-Strang Anschlagkette 3.500 kg.). Wenn Sie diesen ‘’günstigen’’ Winkel nicht einhalten können, benötigen Sie eine 10mm @-Strang Anschlagkette. Die Arbeitsbelastung ist dan 4.000 kg. Dies kann z.B. auftreten, wenn Ihre Hubhöhe nicht ausreicht. Die 2-Strang Anschlagkette von 8 mm hat im ‘’ungünstigen’’ Winkel eine Arbeitslast von 2.500 kg. Und das reicht nicht für Ihre 3.000 kg Last.
Bei einer 2-Strang Anschlagkette dürfen Sie daher max. 3.500 kg in einem günstigen Winkel und max. 2.500 kg bei einem ungünstigen Winkel anheben. Sie dürfen nicht in einem Winkel von mehr als 60° heben.

Beachten Sie auch Unterschiede in der Arbeitsbelastung bei Kettenschlingen.


Welche Haken können an meiner Anschlagkette befestigt werden?


Ein Hebehaken muss immer mit einer Sicherung ausgestattet sein. Wir unterscheiden 2 Arten von Haken; Haken mit Sicherungsklappe en Automatik Haken.
 

Ein Haken mit Sicherungsklappe ist ausgestattet mit einer Metallklappe, die sich nach innen öffnet. (in dem Haken). Der Vorteil ist, dass es billiger ist, Sie können die Last anschlagen weil die Sicherungsklappe nach innen öffnet. Der Nachteil ist, dass die Sicherungsklappe schneller brechen.






Bei einem Automatik Haken ist die Sicherungsklappe Teil des Hakens. Die Sicherungsklappe öffnet sich nach außen und schließt automatisch, wenn sich das Gewicht im Haken verfängt. Der Nachteil ist, dass dies Haken teurer sind. Der Vorteil ist, dass Sie ‘’kinderleicht’’ sind und die Sicherungsklappe sehr Stark sind.






Es wird auch noch ein unterschied gemacht zwischen ein Gabelkopfhaken oder Ösehaken. Ein Gabelkopfhaken kan man nur direkt an der Kette montieren, bei einem Ösehaken muß ein extra Verbindung(Dies wird ein Verbindungschäkel genannt) zwischen der Kette und Haken montiert werden. Der Gabelkopf ist auf den Durchmesser der Kette eingestellt. Ein Gabelkopf- und Ösehaken sind beide in einer Automatik Haken und ein Haken mit Sicherheitsklappe erhältlich.

Auch Wirbelhaken sind erhältlich in ein Automatik Haken oder Haken mit Sicherheitsklappe.

Verkürzungshaken

Mit ein Verkürzungshaken können Sie die Kette auf gewünschte länge verkürzen. Insbesondere bei einer Last, bei der die Befestigungspunkte unterschiedlich sind, können Sie die Kette so anpassen, dass die Last Stabil hängt. Sie Können ein Verkürzungshaken an einer Kette befestigen oder später als einem seperaten Set hinzufügen. Anschlagmittelshop liefert auch Aufhangeösen an denen der Verkürzungshaken bereits befestigt ist. Dies spart Kosten beim kauf, aber die Kette hat auch weniger Verschleißteile, was auch Kosten bei der Wartung sparen kann.


Beachten Sie bitte bei der Bestellung, dass es sic hum die Nutzlänge handelt. Dies ist nicht gleich an der Kettenlänge. Die Nutzlänge ist die länge von der Innenseite des Hakens bis zur Innenseite des Aufhängeöse (Die effektive Länge der Anschlagkette).




















Anschlagmittel-Shop liefert alle Anschlagketten in Güteklasse 10 Qualität. Ein Anschlagkette der Güteklasse 10 hat eine höhere Arbeitsbelastung als die Güteklasse 8 Anschlagkette mit den gleichen Abmessungen. Dies liegt daran, dass Güteklasse 10 ein stärkeres Material als Güteklasse 8 ist. Wir haben auch Kettengehängen aus Edelstahl(NiRosTa) in unserem Sortiment.

Alle Anschlagketten sind Laut die Normen NEN EN 1677 und NEN 818 hergestellt und sind inkl. ein (EKH)Zertifkat erhältlich.

Eine Alternative zu Anschlagketten sind Rundschlingen, Hebebänder und Polyester Gehängen. Aufgrund deren geringen Eigengewichts ist dies oft eine gute Überlegung. Sie eignen sich häufig besser für Lasten, die nicht beschädigd werden dürfen.

Sie sind auch bei einzelne Haken, Kettengehängen oder Ersatzteile an der richtigen Stelle.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen unserer technischen Berater.

Newsletter Anmelden

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20210116 12:17:23 PC173False0FalseTrue0